Arzneimittelinstitut

Institute for Drug Safety

Consulting in „Expedited Reporting“ of serious adverse reaction

Gutachten

Medizinische Gutachten durch erfahrene klinische Pharmakologen
(Prof. Dr. Dr. W. Kirch, Direktor des Instituts für Klinische Pharmakologie, Dresden, EU Kommission/Luxemburg, Ethikkommission der TU Dresden)Humangenetische Gutachten, z.B. Schwangerschaften bei Anwendungsbeobachtungen; genetische Analysen, z.B. Enzympolymorphismen bei Medikamentenunverträglichkeit und/oder -unwirksamkeit; Recherchen nach Neben- und Wechselwirkungen aus genetischer Sicht, speziell im Hinblick auf genotoxische und/oder embryo- bzw. fetotoxische Wirkungen.
(Prof. Dr. med. Elisabeth Gödde, Fachärztin für Humangenetik, Psychotherapie, Institut für Humangenetik an der Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln, Universität Witten/Herdecke.)
www.ihre-humangenetikerin.de

Klinische Studien

Gezielte klinische Studien zur Arzneimittelsicherheit in Zusammenarbeit mit etablierten deutschen, polnischen, bulgarischen, russischen, ukrainischen und indischen CROs

Klinische Studien mit Spezialität für Phytopharmaka und Nahrungsergänzungsmittelstudien
(analyze & realize AG, Berlin, mit eigenem Prüfzentrum)
www.analyze-realize.com

Statistik und Epidemiologie

Gesellschaft für angewandte Statistik + Datenanalyse mbH (GASD mbH, Am Konvent 8-10, D-41460 Neuss)
Spezialität: Auswertung von pharmakokinetischen Studien (Phase I)
www.gasd.deStatistische Methodik für spezielle Auswertungen sowie komplette Studienanalysen einschl. Data Management
(Sophisticated Statistical Analysis, Prof. Dr. Klaus-Dieter Wernecke, ehemals Leiter der Biometrie an der Charité, Berlin, Mitglied der EK an der Charité)
www.sostana.com